Sonntag, 7. August 2016

07.08.2016 Training x3

Gestern berichtete ich davon, dass ich auf einem Tablett pünktlich nach dem 29. Juli Windows 10 installiert habe. Heute früh war die Installation fertig und erfreulicher weiße immer noch kostenlos.

Da dies so reibungslos funktionierte, konnte ich mein Runtastic Results durchführen. Wenn der Vorturner dies mit freien Oberkörper vorführt, mache ich dies natürlich auch so. Interessanterweise überlegte sich eine Fliege, mich bei einer Übung regelmäßig zu nerven. Immer beim Low Plank landete sie auf meinem Rücken, um da umher zu rennen. Das nervte dermaßen, hoffentlich hatte sie ihren Spaß.




                           

Gegen 15 Uhr bin ich dann zu meinem HM gestartet, zu Hause gestartet, dann lange meine Hausstrecke gerannt, nach 15 km abgebogen, um zum Freibad nach Reichenbach weiter zu laufen. Glücklicherweise hatte ich etwas zu trinken mit, nach 9 km konnte ich so etwas trinken und mich etwas erfrischen. Bei dem herrlichen Sonnenschein war es ein Traum, fünf km ohne Schatten spendende Bäume zu laufen. Leider hat mir runtastic wieder einen Kilometer gemobst, ist mir aber egal. Schöner ausgesehen hätte es zwar, aber was will man machen? Nach knapp zwei Stunden bin ich dann im Freibad angekommen. 

Nach einer Pause, in der ich was getrunken habe und mich etwas abgekühlt habe, kam dann der Rest der Familie und wir sind noch einen Kilometer geschwommen.

Das war es von dieser Woche, hoffentlich seid ihr auch Verletzungsfrei durchgekommen. Jetzt noch eine schöne neue Woche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen