Sonntag, 21. August 2016

21.08.2016 Endlich gehts wieder los, aber Ereignisse werfen den Schatten

Heute früh haben wir meiner Tochter gesagt, dass wir einen Spezialisten in Heidelberg gefunden haben, zu dem wir am kommenden Sonntag fahren. Wir haben am Montag in einer Woche einen Termin. Obwohl ich lange überlegte was ich sage, war es sehr schwierig, die richtigen Worte zu finden. Nach einer typischen Bubertierantwort "Nein!!!! ich fahr da nicht hin....." konnten wir uns doch zusammen finden.


Um zu überprüfen, ob ich heute laufen kann, habe ich früh mein Resultstraining absolviert. Es war mit der Luft alles gut.

 Dieser Tage habe ich mir den Chromecast zugelegt, auch weil runtastic endlich dieses Feature jetzt in die App integriert hat und unterstützt. Das funktioniert wie ich es von Google gewohnt bin sehr einfach und ist wirklich sehr empfehlenswert.

Gegen Abend bin ich dann auf meine Hausrunde gestartet, dabei habe ich recht schnell gemerkt, dass mir der Luft noch nicht alles gut ist und mich die Krankheitstage ganz schön geschwächt habe.


Deswegen habe ich nach dem zweiten Kilometer das Tempo raus genommen, die Strecke drastisch reduziert und mich an dem Laufen erfreut. In dem zweiten Waldstück bin ich gelaufen, es war da sensationell ruhig, das musste ich einfach genießen.

Und morgen freue ich mich auf Spitzensport.

Ich wünsche Euch eine tolle Woche, bleibt gesund!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen