Mittwoch, 31. August 2016

31.08.2016 UPDATE Es ist vollbracht

Heute war der große Tag, der erste Wettkampf in meiner Läuferkarriere. Nachdem ich gestern ja nochmal kränkelte und viel geschlafen hatte, fühlte ich mich heute zum Glück wieder gut aber noch etwas schwach.

16.30 Uhr trafen wir uns bei auf einem Parkplatz, um als Firma geschlossen als Fahrgemeinschaft Parkplätze zu sparen. Nachdem wir am Stadion angekommen waren, freuten wir uns, ehemalige Arbeitskollegen, Freunde und Bekannte zu treffen. Überraschender Weise war ich mächtig aufgeregt.

Punkt 18 Uhr ging es los, wir starteten ungefähr in der Mitte des Starterfeldes. Für einen Lauf, bei dem es eigentlich um nichts ging, war es ein mächtiges Gedränge. Leider kam man der Bitte, sich etwas nach durchschnittlichen Zeiten zu organisieren nicht nach, so dass man sogar Leute mit Stöcken überholen musste. Ansonsten ging es über die uns bekannten Waldwege, wir hatten unsere liebe Not, die anderen Läufer zu überholen.

Sehr schön war der Zieleinlauf in dem Vogtlandstation. Viele Leute jubelnden einen zu und motivierten zu einem Endspurt im weiten Rund. Mein Hauptziel habe ich erreicht, mein ehemaliger Personalleiter meinte vor einem Jahr, das alles über 25 Minuten eine Blamage wäre. ICH habe ihn überholt!!!!

Danke für Euer Interesse, bleibt gesund  

  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen