Dienstag, 6. September 2016

06.09.2016 bin ja vernünftig (?!?!?!)

Ich habe ja die feste Abmachung mit meiner Frau, eine Woche keinen Sport zu machen, damit meine Erkältung erstmal komplett auskuriert wird.

Sonntag konnte ich mit der Begründung bei der Fahrradtour mitmachen, dass es kein Sport sondern Bewegung ist. Gestern ist Volleyball wegen des Wetters ausgefallen und  ich konnte meine Frau für das Fitnessstudio begeistern. Ein Unfall auf der Autobahn auf dem Nachhausewegs mit rund 2 Stunden Stau machten diesen Plan jedoch

 auch zunichte. Heute früh ging es bereits um 5 Uhr in die Konzernzentrale. Das lief heute richtig gut. Ab 9.30 saß ich mit Kunden und später mit diversen Lieferanten in diversen Runden. Als dann endlich 18 Uhr Feierabend war, gab es nur ein kurzes Armbrot und dann überlegte ich mir, dass ich ja heimlich still und leise mal probieren könnte, ob das mit dem Laufen doch wieder funktioniert.

Ich wollte nach dem seßhaften Tag mich noch bischen bewegen und habe deshalb meine Uhinger Laufrunde eingekürzt in Angriff genommen. Ich hatte meinen Spaß, auch wenn es nach Sonnenuntergang relativ schnell kühl wurde und ich natürlich nichts zum darüber ziehen hatte. Mehr als ich hat wieder runtastic mit Sonne Mond und Sternen zu kämpfen, ich hänge wieder in einem kleinem schwäbischen Dorf unter der Ampel.


Deswegen habe ich meinen Lauf nochmal manuell eingetragen.

Bleibt gesund und danke für das Lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen