Donnerstag, 15. September 2016

15.09.2016 Das Gute liegt so nahe

Heute freute ich mich schon fast auf meinen Frühsport. Zeitig bin ich Richtung Zwickau gestartet und habe die

38 Stufen á 30 Runde= 1140 Stufen

absolviert. Danach war es ausreichend hell, um den Stein zu putzen, es versteckte sich unter dem Dreck eine Aluminiumplatte, welche die Richtungen zu den möglich sichtbaren Bergen usw. anzeigt.
Durch den Frühsport schaffte ich es heute wieder nur auf die

Verkürzte Fahrradrunde

Bei der Fahrt sieht es richtig toll aus, wie sich die Blätter verfärben und dabei von der Sonne angestrahlt werden. Hoffentlich wird das Wetter in meinem anstehenden Urlaub so, wie es in den letzten Tagen und Wochen war.

Nach der Arbeit ging es natürlich wieder von Oelsnitz aus zurück.



Durch den verkürzten Radweg erreichte ich rechtzeitig den Zielort meiner

Abendliche Challenge,

die  Burg Schönfels in meiner Heimatgemeinde Lichtentanne.

Sie wurde im 12. Jahrhundert errichtet und erhielt ihre Umgestaltung im 15. und 16. Jahundert. Sie befindet sich auf einem Felssporn. In der Burg befindet sich eine Kapelle mit einer einzigartigen Orgel. Diese Kapelle wird auch vom Standesamt Lichtentanne für Trauungen genutzt, welche da  einen romantischen Rahmen haben. Die wirklich sehenswerte Anlage und das Museum sind der Austragungsort für viele Veranstaltungen, die durch den entsprechenden Rahmen auch sehr gut besucht sind. Der Turm ist über das Museum erreichbar und 54 Stufen führen  hinauf.

Dies ergibt:
20 Runden à 54 Stufen = 1080 Stufen
Besonders erwähnenswert ist, das es überhaupt keinen Rhythmus bei den Stufen gibt, was bedeutet, das alle Treppen unterschiedlich lang sind, unterschiedliche Trittstufen und auch mal geschweift und dann wieder gerade aus führen. Anbei noch ein paar Bilder.




Einen Höhepunkt hat heute unsere Tochter geliefert, sie hat auf ihre mühsam erarbeitete Präsentation eine 2 bekommen. Wir haben uns alle riesig gefreut.

Bleibt gesund, danke fürs lesen, kommentieren und +1 geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen